Ernsgaden: Weg für Solarpark frei

In Ernsgaden wird schon bald ein großer Solarpark angelegt. Der Weg dafür ist jetzt im Gemeinderat freigemacht worden. Die Anlage soll entlang der Bahnstrecke zur Bayernoil-Raffinerie errichtet werden und wird so groß wie zwei Fußballfelder. Betreiber ist eine Firma aus Ingolstadt. Mit dem grünen Strom können etwa 300 Haushalte versorgt werden.