© © benjaminnolte - Fotolia.com

Ernsgaden: Pfusch in der Werkstatt?

Da wird ein 23-Jähriger wohl noch ein Hühnchen mit seiner Werkstatt rupfen müssen. An seinem Auto löste sich gestern Nachmittag auf der B16 bei Ernsgaden der linke Reifen – dieser wurde tags zuvor von Mechanikern in der Werkstatt gewechselt. Der Ingolstädter konnte sein Fahrzeug glücklicherweise sicher zum Stehen bringen – das Rad prallte jedoch in ein entgegenkommendes Auto. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer fuhr schließlich noch über Fahrzeugteile. Bei dem Unfall entstand Schaden in Höhe von 16.000 Euro.