© Bahnhof Verspätung Zug Warten

Ernsgaden: Nase voll von Zuglärm

Die Anwohner in Ernsgaden sind genervt: Alle paar Minuten fährt ein Güter oder Personenzug an der Ortschaft vorbei. Dem Empfinden nach sogar immer öfters und mit zunehmend höherer Geschwindigkeit. Wie der Pfaffenhofener Kurier berichtet, fordert der Gemeinderat Gegenmaßnahmen zur Lärmreduktion von der Bahn. Denkbar wären neue Schienen, Lärmschutzwände oder dass die Züge langsamer fahren. Die Erfolgsaussichten dieser Forderung sind aber nicht allzuhoch – die Bahn hatte sie bereits in der Vergangenheit abgelehnt.