Ernsgaden: Kanal arbeitet wieder

Die Kanalprobleme in Ernsgaden sind größtenteils behoben: Seit gestern Abend laufen die Pumpen wieder, wie die Feuerwehr mitteilt. Die Einwohner können ihre Toilettenspülungen, Duschen, Waschmaschinen und ähnliches wieder benutzen. Es soll jedoch bis Morgen – bis alles stabil ist- sparsam damit umgegangen werden. – Anfang der Woche war in eine Pumpe im Abwasserkanal Ernsgaden Wasser eingedrungen – daraufhin legte sie die anderen Pumpen lahm. 800 Haushalte waren betroffen.