© istockphoto_Xyno

Ernsgaden: Ausbau der B16 beginnt

Die B16 bei Ernsgaden wird zum Nadelöhr. Ab heute wird dort eine dritte Fahrspur gebaut. Dazu muss die Bundesstraße auf einer Länge von drei Kilometern halbseitig gesperrt werden. Betroffen ist die Fahrtrichtung nach Ingolstadt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Oktober dauern.