Ernsgaden: Ausbau der B 16 kann beginnen

Bahn frei für die Erweiterung der B 16 bei Ernsgaden. Die Regierung von Oberbayern hat jetzt den Ausbau der drei Kilometer langen Strecke genehmigt. Eine dritte Fahrspur soll künftig dafür sorgen, dass riskante Überholmanöver vermieden werden. Der Plan liegt jetzt noch in den umliegenden Gemeinden aus. Er wird rechtskräftig, wenn in den nächsten zwei Wochen keine Klagen erhoben werden.