ERCI: Wagner verlängert

Seit sieben Jahren spielt er für die Ingolstädter Panther- jetzt hat Verteidiger Fabio Wagner verlängert. Damit setzt der Eishockey-Club einen wichtigen Meilenstein in der Kaderplanung. Der gebürtige Landshuter Nationalspieler wechselte 2014 als 18-Jähriger an die Donau und wurde vergangene Saison zum Kapitän ernannt.Insgesamt stand der Verteidiger bereits 317 Mal in der deutschen Eliteliga auf dem Eis. Dabei gelangen ihm bisher 49 Scorerpunkte (zwölf Tore, 37 Vorlagen). Im Mai und Juni nahm der Defensivexperte zudem erstmals für die deutsche Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft teil und bestritt alle zehn Partien, als das Team von Bundestrainer Toni Söderholm nur knapp an einer Medaille vorbeischrammte. Morgen startet Wagner mit dem ERC also bereits in seine achte DEL-Saison. Es geht um 19 Uhr 30 auswärts gegen Bietigheim. Wir übertragen live in Einblendungen.