© Foto: ERC Ingolstadt

ERCI: Ohne Sullivan zu den Adlern

Der ERC Ingolstadt muss beim morgigen Spiel auf seinen Verteidiger Sean Sullivan verzichten – voraussichtlich fällt er auch noch am Sonntag aus. Wie der Eishockeyverein bestätigte, hat sich Sullivan beim letzten Spiel am Oberkörper verletzt. Die Mannschaft spielt morgen Abend in der zweiten Play-Off-Viertelfinal-Begegnung bei den Adlern Mannheim. Nach dem Auftaktspiel liegen die Panther 0 zu 1 hinten.