ERC Ingolstadt siegt auswärts gegen Krefeld

Der ERC Ingolstadt ist nach der Länderspielpause gut in den zweiten Saisonabschnitt gestartet.
Die Panther haben am Abend die Pinguine aus Krefeld mit einem klaren 4:1 geschlagen.
Wie gut der Schwung der Panther anhält wird sich am Sonntag zeigen.
Dann müssen sie gegen den amtierenden deutschen Meister, den EHC München antreten.
Um 16:30 Uhr ist Anfangsbully in der Saturn Arena.

Radio IN ist in Live-Einblendungen dabei.