ERC Ingolstadt: Pohl am Knie verletzt

Schwerer Schlag für den ERC Ingolstadt. Petr Pohl, der zweitbeste Torjäger der Panther fällt bis zum Ende der Hauptrunde aus. Der Stürmer hat sich im Spiel gegen Krefeld eine Knieverletzung zugezogen. Die zwingt ihn zu einer sechs bis achtwöchigen Pause. Pohl ist der zweite Topspieler, der ausfällt, auch John Laliberte fehlt verletzungsbedingt bis Ende Januar. Deshalb will sich der ERC Ingolstadt personell verstärken. Die Panther haben einige Kandidaten im Blick und wollen jetzt die Gespräche konkretisieren.