ERC Ingolstadt: Pielmeier fällt zwei Wochen aus

Schlechte Nachrichten für den ERC Ingolstadt: In der wichtigen Vorbereitungsphase auf die neue Saison fällt Timo Pielmeier für zwei Wochen aus. Der Torhüter legt auf Anraten der Teamärzte wegen einer Beinverletzung eine Trainingspause ein. Bei den Testspielen am Freitag und Sonntag in der Saturn-Arena werden Jochen Reimer und Christian Schneider im Tor stehen. Bully in der Partie gegen Köln ist am Freitag um 19 Uhr 30 und am Sonntag geht es um 16 Uhr 30 gegen Wolfsburg.