© kbumm - Ralf Lüger

ERC Ingolstadt: Niederlage gegen Tabellenführer

Der ERC Ingolstadt hat das Derby gegen Tabellenführer München mit 2:5 verloren.

Den Start in die Partie hat die ERC-Verteidigung komplett verschlafen. Innerhalb von kurzer Zeit lagen die Panther deswegen mit 0:3 zurück – Timo Pielmeier hatte daraufhin genug, Ersatztorwart Marco Eisenhut übernahm. Aber auch er konnte das 0:4 nicht verhindern! Danach verwandelte der ERC seine Chancen, von denen sie durchaus hatten. Zum Ende des zweiten Drittels hieß es dann nur noch 2:4. Im Schlussabschnitt trafen die Gäste dann noch ins leere Tor zum 2:5-Endstand.

Damit bleiben die Panther an diesem Wochenende komplett ohne Punkte und in der Tabelle auf Rang 7. Das nächste Spiel ist am Freitag in Schwenningen, wir sind wie immer live in Ausschnitten dabei.