© ERCI

ERC Ingolstadt: Neuer Trainer stellt sich vor

Mark French ist der neue Trainer, der den ERC Ingolstadt wieder zurück in die Erfolgsspur bringen soll. Der 51-Jährige hat sich heute offiziell bei einer Online-Pressekonferenz vorgestellt. Er verfügt über 25 Jahre Trainererfahrung und war sowohl in Europa als auch im nordamerikanischen Raum tätig. Auch ein möglicher Co-Trainer war heute Thema: Offenbar hat man schon eine engere Auswahl getroffen. Dabei handelt es sich wohl ausschließlich um Kandidaten, die bereits Erfahrung in der DEL gesammelt haben. Aktuell ist Mark French noch nicht in Ingolstadt. Er erhält erst einmal einen Einjahresvertrag bei den Panthern. Die neue DEL Saison startet dann wieder im September.