ERC Ingolstadt: Mal wieder Heimniederlage gegen Wolfsburg

Der ERC Ingolstadt hat am Abend gegen Wolfsburg mit 3:6 verloren. Damit setzt sich eine miese Serie fort: seit mehr als fünf Jahren haben die Panther kein Heimspiel mehr gegen Wolfsburg gewonnen.

Die Gäste starteten super ins Spiel und führten rasch mit 3:0. Der ERC spielte aber gut und kam auf ein Tor heran. Jedoch blieben die Wolfsburger bissig und trafen noch ein paar Mal: Schlussstand war dann 3:6 aus Sicht der Panther. Das nächste Spiel ist schon am Sonntag in Schwenningen. Wir sind wie gewohnt ab 14 Uhr live in Einblendungen mit dabei.

Und noch eine Meldung vom ERC: Stürmer und Kapitän John Laliberte bleibt dem ERC erhalten. Er verlängerte seinen Vertrag um ein weiteres Jahr.