ERC Ingolstadt: Kiefersauer verlässt die Panther

Christoph Kiefersauer verlässt den ERC Ingolstadt. Der Nachwuchsspieler wechselt nach Deggendorf in die zweite Liga. Bei den Panthern kam Kiefersauer meist als Förderlizenzspieler zum Einsatz und lief für den Kooperationspartner Kaufbeuren auf. Der 20-Jährige hat bisher 18 Spiele in der DEL und 96 Spiele in der DEL2 bestritten.