© Stefan Bösl, www.kbumm.de

ERC Ingolstadt: Kein Spieler zur WM

Kein Spieler des Deutschen Meisters ERC Ingolstadt fährt zur Eishockey-WM am 9. Mai nach Minsk. Bundestrainer Pat Cortina nimmt stattdessen mehrere Akteure von Vizemeister Köln mit zum morgigen letzten WM-Testspiel gegen die USA in Nürnberg. ERC-Stürmer Patrick Hager sagte aus persönlichen Gründen ab, den Routinier Thomas Greilinger wollte Cortina nicht haben. Zuvor wurden alle Spieler des ERC am Samstag von Tausenden auf dem Ingolstädter Rathausplatz bejubelt und trugen sich außerdem ins Goldene Buch der Stadt ein. Die Meisterfeier mit rund fünftausend Zuschauern verlief reibungslos und friedlich.