ERC Ingolstadt holt in München drei Punkte

Die ersten drei Punkte sind eingefahren: Der ERC Ingolstadt besiegt den EHC München mit 4 zu 3.  Bei der Partie am 4. Spieltag der DEL waren beide Mannschaften immer wieder Kopf an Kopf.


 

Erst im letzten Drittel konnte sich der ERC gegen die Münchner behaupten.
Das nächste Spiel bestreten die Panther am Freitag zuhause gegen die Krefeld Pinguine.
Bully ist um 19 Uhr 30 in der Saturn Arena.