ERC Ingolstadt: Heimsieg gegen Bietigheim

Der ERC Ingolstadt hat wichtige Punkte im Kampf um die Play-Offs geholt und am Abend gegen Bietigheim mit 4 zu 2 gewonnen. In der Saturn-Arena waren zunächst die Gäste die spielbestimmende Mannschaft, im Anschluss kam der ERC besser in die Partie, spielte vorne aber meist zu umständlich. Beide Mannschaften lieferten sich einen großen Kampf, vor allem  im letzten Drittel war Torhüter Danny Taylor ein wichtiger Rückhalt, sodass die drei Punkte am Ende in Ingolstadt bleiben. Heute geht es direkt weiter zum nächsten Spiel der Panther. Gegner sind erneut die Bietigheim Steelers. Anfangsbully ist um 19 Uhr 30.