ERC Ingolstadt: Glücklos im Norden

Trotz einer starken Leistung hat der ERC Ingolstadt am Abend die dritte Niederlage in Folge hinnehmen müssen. Gegen die Grizzlys aus Wolfsburg hieß es am Ende 0 zu 2. Über weite Strecken waren die Panther zwar die bessere Mannschaft.  Ein Glücksschuss in der 53. Minute und ein Treffer zwei Sekunden vor Schluss ins leere Ingolstädter Tor besiegelte aber eine weitere Niederlage.  Am kommenden Donnerstag geht’s schon weiter, dann kommt Vize-Meister München in die Saturn-Arena.