Ingolstadt: Panther putzen Schwenningen weg

Der ERC Ingolstadt hat sein Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings gewonnen. Endstand 6:1. Obwohl die Panther schnell in Rückstand gerieten, ließen sie sich nicht beirren und haben das Spiel ab dem zweiten Drittel dominiert. Aufgrund der Niederlagen der direkten Konkurrenten ist der ERC jetzt auf Tabellenplatz neun – einem Pre-Playoff-Platz. Das nächste Spiel bestreiten die Ingolstäder morgen Nachmittag. Gegner ist dann erneut Schwenningen.