Ingolstadt: ERCI verliert zu Hause

Im Kampf um einen Playoff-Platz hat der ERC Ingolstadt am Abend wichtige Punkte liegen gelassen. Die Panther haben mit 3:4 gegen die Hamburg Freezers verloren und sind auf den 11.Tabellenplatz abgerutscht. Dabei verspielten die Ingolstädter mit einem schwachen zweiten Drittel sogar eine 3:1-Führung. Am Sonntag hat der ERC erneut die Möglichkeit zu Hause zu punkten. Dann sind mit den Kölner Haien auch wieder direkte Konkurrenten um einen Playoff-Platz in der Saturn-Arena zu Gast. Bully ist um 16 Uhr 30.