ERC Ingolstadt: Fehlstart in die neue Saison

Der deutsche Eishockey Meister ERC Ingolstadt hat in der DEL einen klassischen Fehlstart hingelegt. Am Abend unterlagen die Ingolstädter im bayerischen Derby den Augsburger Panthern mit 2:4. Damit stehen die Panther stehen nach dem ersten Wochenende ohne Punkte da. In der Tabelle bedeutet das Rang 12 für den ERC. Bereits am Freitag gibt es erneut ein bayerisches Derby – dann müssen die Panther bei den Straubing Tigers antreten. Bully ist um 19 Uhr 30.