ERC Ingolstadt: Ehrenberger muss gehen

Für den ERC Ingolstadt ist die Eishockey-Saison recht enttäuschend gewesen. In den Pre-Playoffs war der Traum von einem erneuten Titel geplatzt. Jetzt zieht der Verein erste Konsequenzen und trennt sich von seinem Sportdirektor. Jiri Ehrenberger war bei den Fans der Panther bereits seit langem umstritten und muss nun seinen Hut nehmen. Sein Vertrag wird in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Ein Nachfolger für den Posten des Sportdirektors beim ERC Ingolstadt steht noch nicht fest.