ERC: Fünf Heimspiele in Folge und Verlängerung der Hauptrunde

Der ERC Ingolstadt startet ab kommender Woche in den Saisonendspurt. Nach dem Auswärtsspiel am Mittwoch gegen die Nürnberg Ice Tigers spielen die Panther gleich fünf mal hintereinander vor heimischem Publikum, das ab sofort wieder in den Stadien zugelassen ist. Außerdem wurde das letzte Hauptrunden-Wochenende ligaweit um eine Woche in den April gelegt. Somit steigt das letzte Spiel am 03. April gegen die Kölner Haie.

Eine Übersicht aller kommenden Spiele finden Sie hier:

———————————-
23. Februar: Nürnberg Ice Tigers – ERC INGOLSTADT, Bully: 19:30Uhr
25. Februar: ERC INGOLSTADT – Fischtown Pinguins Bremerhaven, Bully: 19:30Uhr
02. März: ERC INGOLSTADT – Krefeld Pinguine, Bully: 19:30 Uhr
04. März: ERC INGOLSTADT – Bietigheim Steelers, Bully: 19:30 Uhr
06. März: ERC INGOLSTADT – Augsburger Panther, Bully: 16:30 Uhr
07. März: ERC INGOLSTADT – Adler Mannheim, Bully: 19:30 Uhr
09. März: Adler Mannheim – ERC INGOLSTADT, Bully: 19:30 Uhr
11. März: Grizzlys Wolfsburg – ERC INGOLSTADT, Bully:19:30 Uhr
13. März: ERC INGOLSTADT – Iserlohn Roosters, Bully: 14:00 Uhr
15. März: EHC Red Bull München – ERC INGOLSTADT, Bully: 19:30 Uhr
18. März: Düsseldorfer EG – ERC INGOLSTADT, Bully: 19:30 Uhr
20. März: ERC Ingolstadt – Straubing Tigers, Bully: 16:30 Uhr
22. März Eisbären Berlin – ERC INGOLSTADT, Bully: 19:30 Uhr
25. März: Schwenninger Wild Wings – ERC INGOLSTADT, Bully 19:30 Uhr
27. März: EHC Red Bull München – ERC INGOLSTADT, Bully: 19:00 Uhr
30. März: ERC INGOLSTADT – Bietigheim Steelers, Bully: 19:30
01. April: ERC INGOLSTADT – Schwenninger Wild Wings, Bully: 19:30 Uhr
03. April: Kölner Haie – ERC INGOLSTADT, Bully: 14:00 Uhr