ERC erkämpft Punkte in Schwenningen

Nach einem hart umkämpften Spiel hat der ERC Ingolstadt drei Punkte geholt: Die Panther gewannen bei den Schwenninger Wild Wings mit 3:2. Toschützen waren zweimal Turnbull und einmal Hahn. Damit verteidigen die Ingolstädter ihren achten Tabellenplatz. Bereits am Dienstagabend müssen die Panther wieder aufs Eis; dann geht es zuhause gegen Straubing.