Eitensheim: Von Kuh schwer verletzt

Eine Kuh außer Kontrolle hat am Samstag einen Mann in Eitensheim schwer verletzt. Der Landwirt wollte das Tier zusammen mit seinem Sohn in eine Absperrung bringen. Der Kuh gelang es allerdings, durch ein Fanggitter zu entkommen, dabei überrannte sie den 60-Jährigen. Der Mann war kurz bewusstlos und musste mit teils schweren Verletzungen ins Krankenhaus.