© © galaxy67 - Fotolia.com

Eitensheim: Rollerfahrerin schwer verletzt

Bei einem Unfall in der Nähe von Gaimersheim ist gestern Nachmittag eine Rollerfahrerin schwer verletzt. Ein Autofahrer aus Eichstätt hatte die 45jährige beim Abbiegen von der B 13 übersehen. Die Frau prallte frontal in die Fahrertür und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte die Rollerfahrerin ins Krankenhaus, der Autofahrer blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 3.500 Euro.