Eitensheim: Fatale Oldtimer-Ausfahrt

Eine Sonntagsausfahrt hat für Oldtimer-Freunde aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ein unschönes Ende genommen. Die drei Freunde waren gestern Vormittag mit ihren alten Mopeds bei Eitensheim unterwegs. Durch Unachtsamkeit beim Überholen stürzten zwei Fahrer. Einer brach sich dabei das Schultergelenk. Zwei Mopeds waren nicht mehr fahrtauglich. Die B13 war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.