Eichstätt/Schernfeld: Verkehrsbehinderungen

Bewohner im Norden von Eichstätt müssen sich ab kommender Woche auf große Verkehrsbehinderungen gefasst machen. Bei Schernfeld wird die Fahrbahn erneuert. Das betrifft auch die B 13, der Verkehr wird vom 10. bis 28. April umegleitet. Außerdem muss das staatliche Bauamt noch die letzten Felssicherungsarbeiten an den Serpentinen durchführen. Vier Wochen ist die Bundesstraße in diesem Bereich komplett gesperrt.