Eichstätt/Ingolstadt: Mehr Geld für Uni

Nach jüngsten Gerüchten um eine Schließung der theologischen Fakultät an der Uni Eichstätt/Ingolstadt hat die katholische Kirche reagiert. Keine Schließung, vielmehr eine Weiterentwicklung sei geplant, so der Vorsitzende des Stiftungsrates der Universität, Anton Losinger. Die Uni bekommt seit diesem Jahr 5,5 Millionen Euro zusätzlich im Jahr an Fördergeldern. Das Geld soll in die Forschung und in die Hochschulstruktur fließen.