Eichstätt: Zukunftspläne fürs Alte Stadttheater

Der Eichstätter Stadtrat hat in seiner ersten Sitzung des Jahres vor allem das Alte Stadttheater unter die Lupe genommen. Die Kosten und die Auslastung wurden zu Problemen, doch es gibt Hoffnung. So möchte man aktiv Mieter für Veranstaltungen suchen.  Außerdem ist ein eigener Eingang für den Festsaal in Planung, ohne durchs Foyer zu müssen. Damit könnten dann im Saal und im Foyer zeitgleich Veranstaltungen stattfinden. Auch über eine Anhebung der Mietpreise für das Alte Stadttheater in Eichstätt wird nachgedacht.