Eichstätt: Wüste in der Willibaldsburg

Eine riesige Sandblume aus Mexiko oder ein Meteorit aus der Antarktis – beide sind Mitbringsel des Reisejournalisten Michael Martin. Der Abenteurer hat alle Wüsten und Eiswüsten der Welt besucht und viel fotografiert. Die spektakulärsten Aufnahmen hat er zu einer Ausstellung zusammengefasst. Sie ist unter dem Motto „Planet Wüste“ vom 26.Oktober bis Ende Februar in der Willibaldsburg in Eichstätt zu sehen.