Eichstätt: Wohnungseinbrüche kurz hintereinander

Drei Einbrüche innerhalb weniger Stunden haben die Polizei in Eichstätt beschäftigt. Die Vorfälle ereigneten sich bereits am vergangenen Samstag. Unbekannte stiegen zwischen 17 und 21 Uhr in Einfamilienhäuser in Eitensheim und Eichstätt-Marienstein ein. Sie hebelten jeweils die Terrassentüren auf und gelangten so in die Häuser. Dort nahmen sie Schmuck und Geld mit. Die Polizei prüft noch, ob ein Zusammenhang zwischen den Einbrüchen besteht. Es werden Zeugen gesucht, die etwas Auffälliges beobachtet haben.