Eichstätt: Wieder Kultur in Johanniskirche

Kaum mehr Corona-Schutzmaßnahmen – das bietet auch in Eichstätt wieder ganz neue Möglichkeiten. Die Johanniskirche am Domplatz ist endlich wieder für Kultur freigegeben. Über ein Jahr lang war dort eine Teststation untergebracht. Doch das gehört der Vergangenheit an: Los geht es mit der Ausstellung „Kellergeister – Geschichten aus der Unterwelt“ des Fördervereins Stadtmuseum, die ab 14. Mai bis 6. Juni täglich zu sehen ist. Wer in den Räumlichkeiten der Joahnniskirche ausstellen möchte, der kann sich ab sofort in der Eichstätter Tourist-Info melden.