© istockphoto_Xyno

Eichstätt: Wieder Bauarbeiten an der B13

Von heute an müssen sich Autofahrer auf der B13 zwischen Weißenburg und Eichstätt wieder auf Behinderungen einstellen. Der Kreisverkehr Richtung Schernfeld wird umgebaut. Zunächst wird die beschädigte Fahrbahn entfernt. Dann werden die Stellen repariert und und die Fahrbahn insgesamt mit einer zusätzlichen Asphaltschicht versehen. So soll der Kreisverkehr die Verkehrsbelastung auf der B 13 künftig besser aushalten.l Die Bauarbeiten kosten rund 100.000 Euro, die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis zum 17. Juni dauern. In dieser Zeit kommt es immer wieder zu Straßensperrungen, die entsprechenden Umleitungen sind ausgeschildert.