Eichstätt: Wettbewerb für Herzogsteg

Eichstätter bekommt eine neue Fußgängerbrücke über die Altmühl. Jetzt ist auch klar: Es wird einen Planungswettbewerb für den neuen Herzogsteg geben. Das hat der Stadtrat nach langer Debatte beschlossen. Kostenpunkt für den Wettbewerb 195.000 Euro. Die Fußgängerbrücke allein wird mindetens 1,5 Millionen Euro kosten. Baubeginn soll Anfang 2019 sein. Derzeit führt ein provisorischer Übergang des THW über die Altmühl. Der Herzogsteg ist aus Sicherheitsgründen gesperrt.