© Polizei Nachrichten

Eichstätt: Weinflasche gegen Schutzengelkirche

Kein Freund von Sakralbauten: Ein Mann hat gestern Vormittag in Eichstätt eine Weinflasche gegen die Schutzengelkirche geworfen. Kurz darauf ging er zur Erlöserkirche und schmiß dort eine weitere Weinflasche auf den Boden. Ob Schaden entstanden ist, muss noch geklärt werden. Eine Suche nach dem Mann verlief erfolglos.

Eine Beschreibung: Etwa 55 Jahre, 175 Zentimeter groß, schlank, grau-melierte kurze Haare; bekleidet war er mit einer dunkelblauen Jeans und einem grauen T-Shirt. Er führte einen grauen Rucksack und eine weiß-blaue Einkaufstüte mit sich.