Eichstätt: Wagen überschlägt sich bei Buxheim

Schwerer Verkehrsunfall am Abend auf der Straße zwischen Wolkertshofen und Buxheim im Landkreis Eichstätt: Dort war ein betrunkener Fahranfänger mit seinem Audi zu schnell unterwegs. Der 19-Jährige verlor in einer Kurve die Kontrolle, das Fahrzeug kam von der Straße ab und überschlug sich. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt befreien. Der Audi wurde komplett zerstört – es entstand Schaden in Höhe von 80.000 Euro. Der 19-Jährige musste den Führerschein abgeben.  Ihn erwartet eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.