Eichstätt: Von Gabelstapler eingequetscht

Bei einem Betriebsunfall im Landkreis Eichstätt ist ein 53-jähriger Arbeiter gestern Abend schwer verletzt worden. Während sein 47-jähriger Kollege mit einem Gabelstapler Paletten hob, ging der 53-Jährige knapp hinter dem Fahrzeug vorbei. Dabei wurde der Mann zwischen dem Heck und einer Holzkiste eingequetscht. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in die nächste Klinik. Gegen seinen Kollegen wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.