Eichstätt: Von eigenem Auto überrollt

Nach dem missglückten Versuch, seinen rollenden Audi anzuhalten, musste ein Eichstätter schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 42-jährige hatte gestern Nachmittag sein Auto in der Römerstraße angeschoben, weil es nicht mehr angesprungen war. Als das Fahrzeug jedoch weiter rollte, versuchte er, es von vorne anzuhalten. Dabei stolperte er und geriet unter das Fahrzeug.