Eichstätt/ Völklingen: Vergewaltiger festgenommen

Der mutmaßliche Vergewaltiger einer Eichstätterin ist jetzt in Völklingen im Saarland festgenommen worden. Die 60jährige wurde am Abend des 11.August in Eichstätt bei einem Spaziergang an der Altmühl überfallen und ins Gebüsch gezerrt. Eine umfangreiche Spurensicherung führte die Kripo Ingolstadt zu einem 33jährigen Tatverdächtigen, der in einer Asylbewerberunterkunft in Eichstätt untergebracht war. Als Polizisten ihn dort festnehmen wollten, war der Mann bereits geflüchtet. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt erließ Haftbefehl wegen Vergewaltigung, Gestern wurde der 33jährige in einer Wohnung im saarländischen Völklingen festgenommen, er sitzt in Untersuchungshaft.