Eichstätt: Viel geboten an den Frauentagen

Sie sind in Eichstätt aus dem jährlichen Veranstaltungskalender schon fast nicht mehr weg zu denken. Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Frauentage in der Domstadt. Jetzt gab es erste Details zum Programm. Neben Theaterstücken und Kunstausstellungen gibt es heuer unter anderem auch ein Schafkopfturnier und eine spezielle Stadtführung. Die Eichstätter Frauentage gibt es bereits seit drei Jahren. Organisiert werden sie vom Gewerbeverein und der Tourist-Info. Auftakt ist in gut drei Wochen am 4. März.