© lassedesignen-Fotolia

Eichstätt: Verdächtige Anrufe

Mehrere besorgte Bürger haben gestern bei der Polizei in Eichstätt verdächtige Telefonanrufe gemeldet. Insgesamt sechs Fälle aus Eichstätt und Pietenfeld liegen vor. Die unbekannten Anrufer hätten nach dem Abheben sofort wieder aufgelegt, hieß es. Einmal meldete sich der Anrufer mit Polizei, brach das Gespräch aber auch sofort wieder ab.  Offenbar handelte es sich um Kontrollanrufe im Vorfeld von möglichen Einbrüchen. Die Polizei empfiehlt erhöhte Wachsamkeit.