Eichstätt: Unverhoffter Geldsegen

Unverhoffter Geldsegen für einen Rentner in Eichstätt: Der 78-Jährige fand in seinem Briefkasten einen Beutel voll mit ausländischen Münzen. Die Geldstücke stammten alle aus europäischen Ländern und waren sortiert verpackt.

Der Rentner vermutete, dass sich der Absender im Briefkasten geirrt hatte und gab den Beutel sofort bei der Polizei ab.