© Polizeisirene

Eichstätt: Unterarme aufgeschnitten

Ein unbedachter Sprung von einer Treppe hat bei einem jungen Mann in Eichstätt einen Aufenthalt im Krankenhaus eingebracht. Kurz vor 2 Uhr heute Morgen verließ der 21jährige mit weiteren Gästen eine private Feier. Er sprang unter Alkoholeinfluss von der Treppenstufe und schlug gegen das Oberlicht. Dabei ging die Scheibe zu Bruch und der junge Mann zog sich Schnittverletzungen an beiden Unterarmen zu.