Eichstätt: Unfall mit Notarztwagen – zwei Verletzte

In der Eichstätter Innenstadt ist es zu einem Verkehrsunfall mit einem Notarztwagen gekommen. Dabei wurden zwei Personen verletzt Gestern Abend wollte der 30-jährige Sanitäter vom Kardinal-Preysing-Platz in die Ostenstraße abbiegen.  Dabei übersah er einen 67-jährigen Opelfahrer.  Bei dem Zusammenstoß wurden der Rettungsassistent und die 66-jährige Beifahrerin im Opel leicht verletzt.  Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro.  Der Notarztwagen befand sich zum Unfallzeitpunkt nicht auf einer Einsatzfahrt.