Eichstätt: Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall zwischen Eichstätt und Pfahldorf sind gestern Abend zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Autofahrer aus Treuchtlingen geriet aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit dem Auto einer Frau aus Beilngries. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug des 86-jährigen Unfallverursachers. Er und seine Beifahrerin verletzten sich schwer und mussten ins Krankenhaus. Die Unfallgegner und ihre Beifahrer kamen mit dem Schrecken davon.