Eichstätt: Über 400.000 Euro an Spenden für Caritas

Über 400.000 Euro sind im vergangenen Jahr aus der Diözese Eichstätt an die Caritas gespendet worden.  Konkret wurde am meisten für die Opfer des Erdbebens in Nepal im Frühjahr 2015 gegeben: Über 125.000 Euro.  Dadurch konnten Zelte und andere Notunterkünfte zur Verfügung gestellt werden.  Fast 70.000 Euro flossen außerdem in die Flüchtlingshilfe.