© Logo Landkreis Eichstätt

Eichstätt: Teure Kliniksanierung

In Eichstätt ist die Generalsanierung des Klinikums bereits angelaufen, schon gibt es erste Probleme. Die Regierung von Oberbayern hat den vierten Operationssaal aus der Förderung genommen: Das heißt im Klartext etwas mehr als 1, 5 Millionen Euro weniger an Zuschuss. Außerdem kostet die Sanierung wohl mehr als geplant. Der Landkreis wird wohl fast 3,5 Millionen Euro mehr investieren müssen als geplant. Bei der Kreistagssitzung wurde allerdings klar, dass die Mehrkosten zu stemmen sind.