Eichstätt: Termin für Bürgerentscheid steht

Der Termin für das Bürgerbegehren in Eichstätt steht. Am 1. Mai dürfen Eichstätter über die Zukunft der Erweiterung der Berufsschule am Burgberg abstimmen. Wie berichtet, hat eine Bürgerinitiative Unterschriften gesammelt, um die geplanten Erweiterung am Burgberg zu stoppen. Sie führt Denkmal- und Naturschutzgründe an: Die nähere Umgebung der Willibaldsburg sei ihrer Meinung nach freizuhalten. Beim Bürgerentscheid muss mindestens ein Fünftel der wahlberechtigten Eichstätter abstimmen.